TEUFEN: Sachschaden nach Kollision

Am Freitag kurz vor 15 Uhr kollidierte ein 77-jähriger Autofahrer mit einem vortrittsberechtigten Wagen . Der Sachschaden beträgt mehrere 1000 Franken.

Drucken
Teilen
Das vortrittsberechtigte Auto hatte der 77-Jährige übersehen. (Bild: Kapo AR)

Das vortrittsberechtigte Auto hatte der 77-Jährige übersehen. (Bild: Kapo AR)

TEUFEN. Der 77-Jährige war auf der Bächlistrasse in richtung Haslenstrasse unterwegs. Bei der Verzweigung Schönenbühl bog er links ab und übersah den von Haslen her kommenden Personenwagen, wie die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden mitteilt. Beide Fahrzeuginsassen wurden bei der Kollision nicht verletzt. (kapo/jor)