TEUFEN: Kollision zwischen zwei Personenwagen

Am Sonntag ist es in Teufen zu einer Kollision zwischen zwei Autos gekommen. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Drucken
Die Kollision in Teufen.

Die Kollision in Teufen.

Um 11.20 Uhr beabsichtigte eine 20-jährige Autolenkerin von einem Parkplatz beim Bahnhof in die Hauptstrasse in Richtung Lindenkreisel zu fahren. Aufgrund eines abgestellten Autos war ihre Sicht verdeckt und trotzdem fuhr sie in die Hauptstrasse ein. Dabei kam es mit einem Personenwagen, welcher von Lindenkreisel in Richtung Dorf fuhr, zu einer Kollision. Verletzt wurde niemand. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Franken, wie die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden in einer Medienmitteilung schreibt. (kapo/mas)

Aktuelle Nachrichten