Teenager-Trio raubt 71-Jährige aus

ST.GALLEN. Zwei junge Männer und eine junge Frau haben in der Nacht auf Samstag eine 71-jährige Fussgängerin auf der Lindenstrasse überfallen. Sie besprühten die Frau mit Pfefferspray und stahlen deren Handtasche.

Drucken
Teilen

Der Raub ereignete sich gemäss Mitteilung der Kantonspolizei St.Gallen um 0.50 Uhr. Das Trio überfiel die Frau von hinten und flüchtete anschliessen in Richtung Bahnhof St.Fiden. Dort verlor sich auch für den Polizeihund die Spur der dreisten Drei. Die Täter sollen etwa 16 Jahre alt sein, die Polizei sucht Zeugen (058-229-33-56). Die 71-Jährige kam beim Überfall mit dem Schrecken davon. (kapo/sg)