Teenager bei Unfall verletzt

WIL. Eine 14-jährige Velofahrerin ist am Montagmorgen in Wil von einem Personenwagen angefahren und verletzt worden. Der Fahrer des Autos setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Drucken
Teilen

Die 14-Jährige fuhr in Richtung Wil Zentrum. Auf der Höhe «Danieli Mode» wurde sie von einem unbekannten schwarzen Personenwagen angefahren. Das Mädchen stürzte zu Boden und zog sich geringe Verletzungen zu.

Wie die Schülerin vom Auto erfasst wurde, ist nicht restlos geklärt. Eine ältere Dame kümmerte sich gemäss Angaben der 14-Jährigen um sie. Nebst dieser Frau werden weitere Zeugen des Unfalles gesucht. Personen welche Angaben zum gesuchten Fahrzeug oder zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeistützpunkt Oberbüren (058-229-81-00) in Verbindung zu setzen. (kapo/sg)

Aktuelle Nachrichten