Teenager auf Fussgängerstreifenangefahren

Goldach. Ein 14jähriges Mädchen ist am Montag kurz vor 8 Uhr bei der Bushaltestelle Kronenplatz in Goldach auf einem Fussgängerstreifen angefahren worden. Laut Polizeiangaben hatte ein Autofahrer, der auf der St. Gallerstrasse aus dem Kreisel Richtung Rorschach fuhr, die Fussgängerin übersehen.

Drucken
Teilen

Goldach. Ein 14jähriges Mädchen ist am Montag kurz vor 8 Uhr bei der Bushaltestelle Kronenplatz in Goldach auf einem Fussgängerstreifen angefahren worden. Laut Polizeiangaben hatte ein Autofahrer, der auf der St. Gallerstrasse aus dem Kreisel Richtung Rorschach fuhr, die Fussgängerin übersehen. Der Teenager musste unbestimmt verletzt in ein Spital eingeliefert werden. (sda)

Aktuelle Nachrichten