Technische Störungen am Bahnhof St.Gallen behoben

Der Bahnhof St.Gallen war am frühen Montagmorgen von technischen Störungen betroffen. Ab 6.20 Uhr waren die Störungen behoben, allerdings kam es weiterhin zu Verspätungen.

Drucken
Teilen
Am Bahnhof St.Gallern herrschte am Montagmorgen wegen einer technischen Störung zeitweise ein Chaos. (Bild: Hanspeter Schiess)

Am Bahnhof St.Gallern herrschte am Montagmorgen wegen einer technischen Störung zeitweise ein Chaos. (Bild: Hanspeter Schiess)

(chs) Am Montagmorgen kam es am Bahnhof St.Gallen zeitweise zu einem Chaos. Schuld daran war eine technische Störung an der Bahnanlage. Deshalb war der Bahnhof St.Gallen für den Bahnverkehr nur beschränkt befahrbar. Ab 6.18 Uhr meldete die SBB, dass die Störung behoben ist. Allerdings muss weiterhin mit Verspätungen gerechnet werden.