Tankstelle ausgeraubt – ein Täter in Haft

ST. GALLEN. Zwei maskierte Männer haben am Montagabend eine Tankstelle an der Rorschacher Strasse in St. Gallen ausgeraubt und 4000 Franken erbeutet.

Drucken
Teilen

ST. GALLEN. Zwei maskierte Männer haben am Montagabend eine Tankstelle an der Rorschacher Strasse in St. Gallen ausgeraubt und 4000 Franken erbeutet. Während der eine die Verkäuferin und einen Kunden mit einer Pistole bedrohte, hielt der zweite Mann die Tür zum Shop offen, wie die Polizei mitteilt. Mit dem Geld aus der Kasse flüchteten sie zu Fuss. Kurze Zeit später konnten Polizisten einen mutmasslichen Räuber festnehmen. Die Kantonspolizei sucht den zweiten Unbekannten – zwischen 20 und 25 Jahre alt – sowie Zeugen des Überfalls. (red.)

Aktuelle Nachrichten