Tagung zu Nanotechnologien

Behördenvertreter aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Liechtenstein diskutierten auf Einladung Liechtensteins im Rahmen des 4. Internationalen Nano-Behördendialogs aktuelle Entwicklungen im Bereich der Nanotechnologien.

Merken
Drucken
Teilen

Behördenvertreter aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Liechtenstein diskutierten auf Einladung Liechtensteins im Rahmen des 4. Internationalen Nano-Behördendialogs aktuelle Entwicklungen im Bereich der Nanotechnologien. Im Vordergrund standen juristische Aspekte und Fragen der Versicherbarkeit in der Nanotechnologie. (red.)