Tagung über Wildtierschutz

Weisstannen. Anlässlich des Jubiläums «100 Jahre freilebendes Steinwild in der Schweiz» findet am Samstag, 7. Mai, in Weisstannen die Fachtagung «Wildschutzgebiete im Spannungsfeld von Schutz und Nutzung – Handlungsbedarf / Strategien / Massnahmen» statt.

Drucken

Weisstannen. Anlässlich des Jubiläums «100 Jahre freilebendes Steinwild in der Schweiz» findet am Samstag, 7. Mai, in Weisstannen die Fachtagung «Wildschutzgebiete im Spannungsfeld von Schutz und Nutzung – Handlungsbedarf / Strategien / Massnahmen» statt. Verschiedene Referenten werden das Thema aus den Blickwinkeln von Natur, Politik und touristischer Nutzung beleuchten. Anschliessend werden in einer Podiumsdiskussion verschiedene Fragen zum Thema behandelt.

Die Raum- und Nutzungsansprüche der Menschen werden vielerorts auf Kosten der Wildtierlebensräume befriedigt. Die Einrichtung von Wildschutzgebieten ist eine mögliche Massnahme, um natürliche Lebensräume zu erhalten. Doch sind diese ein Klotz am Bein der Randregionen oder verleihen sie Flügel für eine wirtschaftliche und nachhaltige Entwicklung? (red.)

Mehr Infos: www.steinbock2011.ch Die Teilnahme ist kostenlos.