Streifkollision auf der A1

RHEINECK. Auf der Autobahn A1 kam es am vergangenen Freitag auf der Höhe Ruderbach zu einer Streifkollision zwischen zwei Autos gekommen. Die Kantonspolizei St.Gallen sucht nun Zeugen.

Drucken
Teilen

Eine 29-Jährige fuhr mit ihrem grauen VW auf der Überholspur in Richtung St.Margrethen. Nach eigenen Angaben wurde sie von einem Auto rechts überholt. Es habe sich dabei um einen schwarzen Jaguar gehandelt. Als dieses wieder nach links auf die Überholspur fuhr, habe es ihr Auto gestreift, sagte die 29-Jährige gegenüber der Kantonspolizei St.Gallen.

Personen, die Angaben zum Fall machen können werden gebeten sich bei der Kantonspolizei St.Gallen unter Telefon 052 229 49 49 zu melden. (kapo)

Aktuelle Nachrichten