Strassenlaterne umgefahren und in Haus geprallt

APPENZELL. Ein 82-jähriger Autofahrer ist am Sonntagvormittag in einem Kreisel geraudeaus über das Trottoir, in eine Verkehrsinsel und von dort in ein Haus gefahren. Es entstand Sachschaden.

Drucken
Teilen

Wie die Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden mitteilt, ist der 82-Jährige aus noch ungeklärten Gründen verunfallt. Die Polizei sucht Zeugen (071-788-95-00). (kapo/rr)

Aktuelle Nachrichten