ST.PETERZELL: Lieferwagen überschlägt sich - Chauffeur in fahrunfähigem Zustand unterwegs

Am Mittwoch ist ein 44-jähriger Mann mit seinem Lieferwagen in St.Peterzell von der Strasse abgekommen. Dieser hat sich anschliessend überschlagen. Der 44-jährige Lieferwagenfahrer wurde als fahrunfähig eingestuft.

Drucken
Teilen
Der Sachschaden am Lieferwagen beträgt rund 15‘000 Franken. (Bild: Kapo SG)

Der Sachschaden am Lieferwagen beträgt rund 15‘000 Franken. (Bild: Kapo SG)

Ein 44-jähriger Mann war mit seinem Lieferwagen auf der Staatsstrasse in St.Peterzell in Richtung Schönengrund unterwegs gewesen. Im Bereich Herrenboden kam er mit seinem Lieferwagen in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und touchierte zunächst die rechtseitige Randleitplanke. Der 44-jährige korrigierte nach links, überquerte mit dem Lieferwagen die Fahrbahn und fuhr ein Wiesenbord hinauf, welches er anschliessend in Form einer Rechtskurve wieder hinunterfuhr. Wie die Kantonspolizei St.Gallen weiter mitteilt, geriet der Lieferwagen im Anschluss über eine Steinmauer und überschlug sich. Der 44-Jährige wurde als fahrunfähig eingestuft und musste eine Blut- und Urinprobe abgeben. Er wurde leicht verletzt, musste sich jedoch nicht in ärztliche Behandlung begeben. Der Sachschaden am Lieferwagen beträgt rund 15‘000 Franken, der übrige Sachschaden beträgt rund 1‘000 Franken. (kapo/tn)