ST.MARGRETHEN: Autofahrer missachtet Vortritt und kracht in Motorrad

Am Mittwoch sind ein Auto und ein Motorrad auf der Parkstrasse in St.Margrethen zusammengestossen. Dabei verletzte sich ein 52-jähriger Motorradfahrer unbestimmt. Er wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. Es entstand ein hoher Sachschaden.

Drucken
Teilen

Ein 58-jähriger Mann war mit seinem Auto auf der Parkstrasse in Richtung St.Margrethen gefahren. Bei der Kreuzung der Grenz- und Parkstrasse übersah er aus unbekannten Gründen einen vortrittsberechtigen 52-jährigen Mann, der mit seinem Motorrad auf der Grenzstrasse fuhr. Es kam zu einer Kollision zwischen beiden Fahrzeugen. Dabei verletzte sich der 52-jährige Motorradfahrer unbestimmt. Er wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. Der Sachschaden am Auto beträgt rund 10‘000 Franken. Das Motorrad erlitt einen Totalschaden. (kapo/tn)