Stiftsbibliothek erweitert Angebot

ST. GALLEN. Über die Sommermonate hat die Stiftsbibliothek St. Gallen ihre Dienstleistungen verbessert.

Merken
Drucken
Teilen

ST. GALLEN. Über die Sommermonate hat die Stiftsbibliothek St. Gallen ihre Dienstleistungen verbessert. Nach der Erweiterung der Öffnungszeiten – neu von 10 bis 17 Uhr – hat sie die Audioguide-Führung auf die Kathedrale und den Stiftsbezirk erweitert sowie ein Informationsblatt für chinesische Touristen gedruckt. Im Lapidarium werden die wertvollen Kapitelle aus dem Frühmittelalter dokumentiert und untersucht. (red.)