ST.GALLENKAPPEL: Geld aus Gasthaus gestohlen

In der Sonntagnacht ist eine unbekannte Täterschaft in ein Gasthaus an der Rickenstrasse eingebrochen. Der oder die Unbekannten erbeuteten einen grösseren Geldbetrag.

Drucken
Teilen

ST.GALLENKAPPEL. Die Täterschaft begab sich im Zeitraum zwischen Mitternacht und dem Morgengrauen an das Objekt heran und gelangte über ein Fenster im Obergeschoss ins Gebäudeinnere, wie die St.Galler Kantonspolizei mitteilt. Dort wurde ein Tresor gewaltsam geöffnet und daraus Bargeld entwendet. Anschliessend verliessen der oder die Täter die Örtlichkeit unerkannt in unbekannte Richtung. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken, die genaue Deliktssumme ist noch nicht bekannt. (kapo/maw)