Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

ST.GALLEN/ABTWIL: In Wohnungen eingeschlichen

Am Samstagabend, in der Zeit zwischen 17 Uhr und 23 Uhr, ist in der Zieglerstrasse eine unbekannte Täterschaft in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses eingeschlichen. Auch eine andere Wohnung in St.Gallen wurde von Einbrechern heimgesucht. Eingebrochen wurde am Sonntagnachmittag auch in Abwtil.

ST.GALLEN/ABTWIL. Die Täter gelangten im Mehrfamilienhaus über ein Baugerüst auf den Balkon und von da aus in die Räumlichkeiten, wo sie gemäss Polizeimeldung Bargeld, eine Armbanduhr sowie ein iPad im Wert von über 1‘000 Franken stahl.

In der Zeit zwischen Samstagmorgen und Sonntagabend ist auch in der St.Jakob-Strasse in St.Gallen eine unbekannte Täterschaft in eine Wohnung eingebrochen. Die Täterschaft stieg auf ein Vordach und drückte von da aus ein Fenster gewaltsam auf. Anschliessend stahl sie Bargeld, zwei Laptops, einen Fernseher, einen Koffer sowie ein Gemälde im Wert von über 1‘500 Franken.

Weiter ging die Einbrechertour am Sonntagnachmittag in Abtwil: Mitten am Nachmittag, in der Zeit zwischen 16.15 Uhr und 16.45 Uhr, ist in der Auwiesenstrasse eine unbekannte Täterschaft in eine Wohnung eingebrochen. Wie die Polizei mitteilt, gelangte die Täterschaft über ein schräg gestelltes Fenster Zutritt zur Wohnung und durchsuchte anschliessend die Räumlichkeiten. Sie stahl Schmuck im Wert von mehreren tausend Franken. (kapo/chs)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.