Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Zum fünften Mal in Folge: Häggenschwil senkt die Steuern

Viel zu reden hat es an der Bürgerversammlung in Häggenschwil nicht gegeben. Dafür wurden am Dienstagabend die Steuern auf 119 Prozent gesenkt.
Perrine Woodtli
Hans-Peter Eisenring, Gemeindepräsident Häggenschwil (Bild: Benjamin Manser)

Hans-Peter Eisenring, Gemeindepräsident Häggenschwil (Bild: Benjamin Manser)

Die Jahresrechnung 2018 und das Budget 2019 – die Traktandenliste der Bürgerversammlung in Häggenschwil war kurz und eher unspektakulär. Dennoch erschienen am Dienstag 121 Bürgerinnen und Bürger in der Mehrzweckhalle Rietwis, was einem Anteil von 12,76 Prozent der Stimmberechtigten entspricht. Gemeindepräsident Hans-Peter Eisenring war erfreut darüber, dass so viele Leute gekommen waren. Auch wegen der Tatsache, dass am selben Abend die Fussballnationalmannschaft spielte. Eisenring merkte denn auch gleich zu Beginn um 20 Uhr an, dass er wahrscheinlich bis zum Anpfiff mit allem fertig sei.

So war es dann auch fast: Bereits nach 50 Minuten war die Bürgerversammlung zu Ende. Die Häggenschwiler genehmigten einstimmig die Jahresrechnungen des Gemeindehaushaltes, der Elektra und der Wasserversorgung sowie das Budget und den Steuerplan 2019. Damit senkt die Gemeinde zum fünften Mal in Folge die Steuern; dieses Jahr um 8 Prozentpunkte auf 119 Prozent. Es sei erfreulich, dass die Gemeinde finanziell so gut dastehe, sagte Eisenring.

Nachdem die Abstimmungen rasch über die Bühne gegangen waren, informierte er noch über einige Projekte wie anstehende Sanierungen oder die geplante Deponie Rütiholz, zu der es zum aktuellen Zeitpunkt aber noch nichts Neues zu sagen gebe. 2019 werde, freute sich Eisenring, das Jahr der Feste für Häggenschwil. Im April findet etwa das Woodball-Turnier statt und im Juni das Sportfest. Wortmeldungen aus der Bürgerschaft gab es während des ganzen Abends keine.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.