IG will Sportvereine stärken

24 Sportvereine der Region Uzwil haben sich zu einer Interessengemeinschaft (IG) zusammengeschlossen. Die Gründungsversammlung fand bereits ein Jahr nach der Idee statt.

Urs Nobel
Drucken
Teilen
Der erste Vorstand der IG Sport Region Uzwil, v. l.: Sascha Hasler, Walter Epprecht, Andrea Habrik, Kathrin Germann, Thomas Dudli, Roland Erni. Dem Vorstand gehört auch an: Emilie Lienhard. (Bild: Urs Nobel)

Der erste Vorstand der IG Sport Region Uzwil, v. l.: Sascha Hasler, Walter Epprecht, Andrea Habrik, Kathrin Germann, Thomas Dudli, Roland Erni. Dem Vorstand gehört auch an: Emilie Lienhard. (Bild: Urs Nobel)

UZWIL. Die der Einladung beigelegte Traktandenliste zur Gründungsversammlung liess einen längeren Abend erwarten. Aber es kam anders: Der historische Moment der Gründung einer IG Sport Region Uzwil wurde in einer knappen Viertelstunde vollzogen. Die erste Präsidentin, Kathrin Germann, und ihre Kolleginnen und Kollegen der Kommission haben im Vorfeld so gute Arbeit geleistet, dass es im Verlauf der Versammlung kaum mehr zu Fragen kam.

Längerfristig funktionieren

Sämtliche 24 Vereine sowie Behördenmitglieder nahmen an der Gründungsversammlung teil. Seitens der Gemeinde Uzwil war dies Gemeindepräsident Lucas Keel, der sich stolz zeigte, dass es zu dieser Gründung kam. Aber auch erfreut, dass es für ihn künftig zum Austausch mit neuen Bekannten kommt. Keel hofft, dass die neue IG auch längerfristig funktionieren werde. «Zusammen vorwärtskommen» sei einfacher und erfolgversprechender. «Das Abstimmungsergebnis zu Rüti plus ist bereits so ein erster Erfolg.»

Sich identifizieren

Kathrin Germann führte als Tagespräsidentin durch die Traktanden. Ihr war wichtig, dass sich alle Anwesenden mit dem Gründungsbeschluss identifizieren konnten. Dieser lautet: Die Interessengemeinschaft Sport Region Uzwil ist ein Zusammenschluss aller interessierten Sportvereine der Region Uzwil. Der Sitz der IG ist in Uzwil. Sie bezweckt die Wahrung und Vertretung der Interessen ihrer Mitglieder gegenüber Behörden, Organisationen, Vereinen sowie gegenüber der Öffentlichkeit. Da die Statuten im Vorfeld den neuen Mitgliedern bereits zugesandt wurden, gab es keine Wortmeldungen dazu, so dass schon früh zur Wahl der Vorstandsmitglieder geschritten werden konnte.

Der erste Vorstand

Der Vorstand werde sich innerhalb des Gremiums konstituieren, erklärte Kathrin Germann. Im ersten Vorstand der IG nehmen folgende Personen Einsitz: Thomas Dudli (CC Uzwil), Roland Erni (BSV Uzwil), Walter Epprecht (Männerriege Oberuzwil), Kathrin Germann (BC Uzwil), Andrea Habrik (HC Uzwil), Sascha Hasler (EHC Uzwil), Emilie Lienhard (RMV Uzwil).

Wieder einmal ein Sportfest

Adrian Müller, Gastgeber des Versammlungslokals, wies auf die erfolgreiche Gewerbeausstellung «Riga» hin und merkte an, was das Gewerbe durchgeführt habe, sollte auch für die Sportvereine möglich sein. «Es wäre schön, wenn es dank der IG wieder einmal zu einem grossen Sportfest in Uzwil kommt.»

Aktuelle Nachrichten