Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Velofahrerin bei Unfall verletzt: St.Galler Stadtpolizei sucht Zeugen

Bei der Verzweigung Feldli- und Zürcher Strasse hat sich am Dienstagnachmittag ein Unfall zwischen einem Auto und einer Velofahrerin ereignet. Der unbekannte Autofahrer fuhr nach der Kollision weiter, ohne sich um die verletzte Velofahrerin zu kümmern.
Der Unfallort: Hier hat ein unbekannter Autofahrer am Dienstag kurz vor 16 Uhr eine Velofahrerin zu Fall gebracht. (Bild: Stapo)

Der Unfallort: Hier hat ein unbekannter Autofahrer am Dienstag kurz vor 16 Uhr eine Velofahrerin zu Fall gebracht. (Bild: Stapo)

Eine Velofahrerin war am Dienstagnachmittag kurz vor 16 Uhr auf der Feldlistrasse stadteinwärts unterwegs. Bei der Verzweigung mit der Zürcher Strasse wollte die Frau gemäss Mitteilung der Stadtpolizei in Richtung Stadtzentrum fahren.

Gleichzeitig bog ein unbekannter Autofahrer von der Feldlistrasse nach rechts auf die Zürcher Strasse ab. Dabei kam es zum Zusammenprall, die Velofahrerin stürzte. Beim Sturz verletzte sie sich leicht.

Der Autolenker entfernte sich nach der Kollision vom Unfallort, ohne sich um die verletzte Velofahererin zu kümmern. Deshalb sucht die Stadtpolizei nun Zeugen. Wer Angaben zur unbekannten Person machen kann, wird gebeten, sich unter 071'224'60'00 zu melden. (stapo/ghi)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.