Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Stromausfall in Untereggen: Ursache war technischer Defekt

Am Freitagmorgen ist in der Gemeinde Untereggen die Stromversorgung während einer Stunde ausgefallen. Grund war ein technischer Defekt.
Jolanda Riedener
In Untereggen musste das halbe Dorf am Freitagmorgen ohne Strom auskommen. (Bild: Michel Canonica)

In Untereggen musste das halbe Dorf am Freitagmorgen ohne Strom auskommen. (Bild: Michel Canonica)

Eine Stunde lang funktionierte nichts mehr in den Ortsteilen Hinter- und Mittlerhof in Untereggen. "Ab Gemeindehaus bis Dorfende in Richtung St.Gallen war der Strom weg", sagt Peter Freitag, Leiter der Technischen Betriebe. Anschliessend habe man das Stromnetz überwacht. Grund für den Unterbruch war laut Mitteilung der Gemeinde ein technischer Defekt in einem Schutzmechanismus.

Auch Norbert Rüttimann, Gemeindepräsident von Untereggen war in seiner Spenglerei vom Unterbruch betroffen. Als er den Ausfall bemerkte, habe er die entsprechenden Stellen informiert und gehofft, in seinem Betrieb die Arbeit bald wieder aufnehmen zu können.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.