Ebnat-Kappel wieder mit Bindestrich

EBNAT-KAPPEL. Der Gemeinderat hat beschlossen, bei der Schreibweise des Ortsnamens Ebnat-Kappel den Bindestrich wieder einzuführen. Im Jahr 2006 wurde anlässlich des neuen Erscheinungsbildes das Weglassen des Bindestriches entschieden.

Merken
Drucken
Teilen

EBNAT-KAPPEL. Der Gemeinderat hat beschlossen, bei der Schreibweise des Ortsnamens Ebnat-Kappel den Bindestrich wieder einzuführen. Im Jahr 2006 wurde anlässlich des neuen Erscheinungsbildes das Weglassen des Bindestriches entschieden. Eine offizielle Namensänderung wurde aus Kostengründen damals nicht vorgenommen. In der Folge traten vermehrt Komplikationen beim offiziellen, amtlichen Briefverkehr auf.

Aufgrund der damit verbundenen Konfrontationen sah sich der Gemeinderat gezwungen, den Bindestrich zwischen den Ortsnamen wieder einzuführen. Das damals mit dem neuen Erscheinungsbild entworfene Triologie-Logo wird wie bisher unverändert beibehalten. (gem)