Wohnen im neuen Zentrum von Unterwasser ist bald möglich

UNTERWASSER. Dort wohnen, wo andere Ferien machen und nur wenige Schritte vom Dorfzentrum und von den Einkaufsmöglichkeiten entfernt – das sind nur einige Vorteile, die das Wohnen in einer der Wohnungen im «Zentrum Traube» für Senioren attraktiv macht.

Christiana Sutter
Drucken
Teilen
Blick aus einer Wohnung im zweiten Obergeschoss des Hauses «Zentrum Traube» auf den nahegelegenen Postplatz, von wo aus die Postautos Richtung Nesslau und Buchs verkehren. (Bild: Christiana Sutter)

Blick aus einer Wohnung im zweiten Obergeschoss des Hauses «Zentrum Traube» auf den nahegelegenen Postplatz, von wo aus die Postautos Richtung Nesslau und Buchs verkehren. (Bild: Christiana Sutter)

UNTERWASSER. Dort wohnen, wo andere Ferien machen und nur wenige Schritte vom Dorfzentrum und von den Einkaufsmöglichkeiten entfernt – das sind nur einige Vorteile, die das Wohnen in einer der Wohnungen im «Zentrum Traube» für Senioren attraktiv macht. Aber auch die Nähe zum öffentlichen Verkehr – das Postauto hält gerade mal hundert Meter vor dem Haus – und die schnelle Erreichbarkeit der Bergbahnen in Unterwasser sind weitere Vorzüge. Die insgesamt 17 Wohnungen sind hell und die Räumlichkeiten grosszügig ausgestattet. Eine breite Treppe führt zu den 21/2- und 31/2-Zimmer-Wohnungen in den oberen Stockwerken. Selbstverständlich für einen Neubau dieser Grösse ist auch ein Personenlift.

Die Verantwortlichen der Genossenschaft Zentrum Traube in Unterwasser laden am Samstag, 24. Mai, interessierte Personen ein, sich die Wohnungen im «Zentrum Traube», die ab August bezugsbereit sind, von 10 bis 13 Uhr anzuschauen.

www.zentrum-traube.ch