Töfffahrer in St.Gallen verletzt: Nach Sturz von Lastwagen überrollt

Auf der Appenzeller Strasse oberhalb von Winkeln hat sich am Dienstagabend ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall Verletzungen zugezogen. Nach einem Sturz war nach Angaben der Stadtpolizei St.Gallen ein Bein des Mannes unter das Hinterrad eines Lastwagens geraten.

Merken
Drucken
Teilen
Die Unfallstelle vom Dienstagabend im Winkler Stich. (Bild: Stadtpolizei St.Gallen - 20. November 2018)

Die Unfallstelle vom Dienstagabend im Winkler Stich. (Bild: Stadtpolizei St.Gallen - 20. November 2018)

(stapo/vre) Der Motorradfahrer war am Dienstag, kurz vor 17 Uhr, auf der Appenzeller Strasse im sogenannten Winkler Stich abwärts unterwegs. Dabei übersah er im Dunkeln ein stehendes Auto, fuhr von hinten auf dieses auf und stürzte.

Nach dem Sturz lag der Mann teilweise auf der Gegenfahrbahn. Dort wurde sein Bein von den Hinterrädern eines Lastwagens überrollt. Dabei wurde der Motorradfahrer gemäss Mitteilung der Stadtpolizei vom Mittwoch am Bein verletzt und musste ins Spital gebracht werden. Aufgrund des Unfalls kam es im dichten Feierabendverkehr während mehr als einer Stunde zu grösseren Verkehrsbehinderungen.