Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Textilmuseum St.Gallen: Trends des nächsten Sommers

Die aktuellen Kollektionen der Schweizer Textilhersteller sind bis am 13. Oktober in der Lounge des Textilmuseums St.Gallen zu sehen und zu fühlen.
Pailletten und Stickereien: Stoffe wie diese sind im Textilmuseum zu sehen. (Bild: PD)

Pailletten und Stickereien: Stoffe wie diese sind im Textilmuseum zu sehen. (Bild: PD)

(pd/seh) Blumenmotive in leuchtenden Farben, flirrende Strukturen, Pailletten, die das einfallende Licht brechen, ergänzt von zarten Pastellen und delikaten Mustern: So bunt interpretieren die Schweizer Textilhersteller den Sommer 2020. Auch in diesem Jahr zeichnen sich die aktuellen Kollektionen durch Design und technische Innovation aus. Sie entsprechen damit der vom Branchenverband Swiss Textiles unter dem Motto «Responsible Acts» erhobenen Forderung nach nachhaltigen Textilien, die Ästhetik als wesentlichen Teil der Funktion begreifen und ihren Wert jenseits kurzlebiger Trends haben.

Seile knüpfen und knoten

Ein zweites von Swiss Textiles für den Sommer 2020 formuliertes Thema lautet «Call to Action», was das Textilmuseum St. Gallen bewogen hat, sich einem in der Öffentlichkeit kaum wahrgenommenen Produkt der Schweizer Textilhersteller zu widmen, dem Seil. Die Einsatzmöglichkeiten von Tauen, Kordeln, Bändern und anderen Produkten dieses Branchenzweigs sind so vielfältig wie die Materialien und Herstellungsverfahren. Heute finden Seile, die auf eine lange Geschichte zurückblicken und bereits in der Mittelsteinzeit nachzuweisen sind, in vielen Bereichen des Alltags Anwendung; in der Industrie, auf dem Bau, im Transportwesen und vor allem auch im Sport. Zu nennen wäre hier das Klettern oder Segeln, wobei letzteres das Team des Textilmuseums besonders fasziniert hat: Besucher der Vision dürfen die ausgestellten Textilien und Seile dieses Mal nicht nur berühren, sie sind darüber hinaus auch aufgerufen, sich im Knüpfen nautischer Knoten zu üben.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.