SVP schickt neun Männer und eine Frau aus dem Wahlkreis Rorschach in die Kantonsratswahl

Die SVP-Regionalpartei hat ihre Kantonsratsliste voll. Die drei bisherigen Michael Götte, Sandro Wasserfallen und Mäge Luterbacher treten erneut an.

Jolanda Riedener
Merken
Drucken
Teilen
Die SVP-Kantonsratskandidaten (von links): Sandro Wasserfallen, Michael Götte, Stefan Beerli, Mäge Luterbacher, Martin Hochreutener, Sabina Revoli, Dominik Aliesch, Peter Locher, Bruno Locher und Lukas Graf.

Die SVP-Kantonsratskandidaten (von links): Sandro Wasserfallen, Michael Götte, Stefan Beerli, Mäge Luterbacher, Martin Hochreutener, Sabina Revoli, Dominik Aliesch, Peter Locher, Bruno Locher und Lukas Graf.

Bild: PD

Nachdem die FDP ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Kantonsratswahl bereits vergangene Woche bekannt gegeben hatte, präsentiert auch die SVP ihre zehn Köpfe.

Neben den bisherigen Sandro Wasserfallen (Rorschacherberg), Michael Götte, ( Tübach) und Mäge Luterbacher (Steinach) schickt die Partei Stefan Beerli (Rorschacherberg), Martin Hochreutener (Goldach), Dominik Aliesch (Steinach), Peter Locher (Rorschacherberg), Bruno Locher (Rorschacherberg) und Lukas Graf (Tübach) ins Rennen. Als einzige Frau kandidiert die Präsidentin der SVP-Kreispartei Sabina Revoli (Tübach).

In ihrer Mitteilung rührt die SVP Kreis Rorschach die Wahltrommel aber noch nicht: «Die Kantonsratskandidaten der SVP Kreis Rorschach wünschen allen eine stressfreie Adventszeit und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.» Noch bis am 6. Januar dauert die Einreichfrist für Wahlvorschläge von Kandidatinnen und Kandidaten.