SUPER LEAGUE
Keine Stehplätze am Sonntag im Spiel des FC St.Gallen gegen die Grasshoppers

Die kantonalen Massnahmen zur Eindämmung der zunehmenden Coronainfektionen haben auch Einfluss auf die Partie vom Sonntag zwischen St. Gallen und den Grasshoppers.

Daniel Good
Drucken
Schon einmal wurden die Stehplätze im Kybunpark in Sitzplätze umgewandelt.

Schon einmal wurden die Stehplätze im Kybunpark in Sitzplätze umgewandelt.

Bild: Benjamin Manser (St.Gallen, 13. September 2020)

(red) Die Stehplätze im Kybunpark in den Sektoren D2 und D3 werden aufgehoben. Es gibt wieder Sitzplätze. Auf dem gesamten Stadiongelände gilt die Maskentragpflicht.

Die Maske darf nur während der Konsumation auf dem persönlichen Sitzplatz abgenommen werden.

Weiterhin ist ein Covidzertifikat mit Ausweis erforderlich.

Aktuelle Nachrichten