Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

St.Galler Stadtrat wählt einen neuen Standortförderer

Samuel Zuberbühler tritt am 1. Februar 2019 als Chef der Stadtsanktgaller Standortförderung die Nachfolge von Isabel Schorer an. Der 32-Jährige arbeitet gemäss Mitteilung der Stadt vom Montag derzeit als Marketing-Manager bei «Schweiz Tourismus» in Zürich.
Samuel Zuberbühler wird neuer Standortförderer der Stadt St.Gallen. (Bild: PD)

Samuel Zuberbühler wird neuer Standortförderer der Stadt St.Gallen. (Bild: PD)

Auf Ende November verlässt Isabel Schorer die Standortförderung der Stadt St.Gallen. Sie leitet diese seit 2009. Die 40-Jährige wird neue Standortleiterin der PR-Agentur «Yjoo by Farner» in St.Gallen. Sie gehört für die FDP dem St.Galler Kantonsrat an. Ihr Name fällt auch immer wieder in Zusammenhang mit Spekulationen über die Nachfolge des St.Galler Stadtpräsidenten Thomas Scheitlin.

Nachfolger tritt Amt am 1. Februar 2019 an

Jetzt ist klar, wer die Nachfolge von Isabel Schorer bei der Standortförderung übernimmt: Per 1. Februar 2019 wird Samuel Zuberbühler neuer Chef der Dienststelle Standortförderung der Stadt St.Gallen. Er ist verheiratet und wohnt in der Stadt. Der heute 32-Jährige ist hier aufgewachsen und absolvierte zunächst eine Kaufmännische Berufslehre mit Berufsmatura bei St.Gallen-Bodensee-Tourismus.

Es folgten Tätigkeiten in der Hotel- und Reisebranche sowie ein Studium der Betriebswirtschaft (Bachelor of Science in Business Administration) an der Hochschule Luzern. Letzteres schloss Samuel Zuberbühler berufsbegleitend mit dem Studiengang zum Master of Advanced Studies (MAS) in «Brand & Marketing Management» ab.

Bei «Schweiz Tourismus» aktiv

Seit 2011 arbeitet Samuel Zuberbühler als Marketing-Manager bei «Schweiz Tourismus» in Zürich. Er ist dort stellvertretender Marketingleiter. Seit 2016 ist er Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung von «Schweiz Tourismus». (sk/vre)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.