Internationaler Museumstag

Über 200 Museen in der Schweiz werden sich morgen am internationalen Museumstag einem breiten Publikum präsentieren. Weltweit sind es gar um die 20 000 Einrichtungen und Institutionen, die mit Aktionen, Ausstellungen und Führungen aufwarten. Der Museumstag existiert weltweit seit 1977.

Drucken
Teilen

Über 200 Museen in der Schweiz werden sich morgen am internationalen Museumstag einem breiten Publikum präsentieren. Weltweit sind es gar um die 20 000 Einrichtungen und Institutionen, die mit Aktionen, Ausstellungen und Führungen aufwarten. Der Museumstag existiert weltweit seit 1977. In der Schweiz wurde er 2006 erstmals offiziell lanciert. Der Tag soll für die Museen Gelegenheit sein, auf die vielfältige Museumslandschaft und das breite Spektrum der Museumsarbeit aufmerksam zu machen. (lem)