Zum Ende der Winterpause: Wir blicken im Grafik-Video auf die starke Hinrunde des FC St.Gallen zurück

Am Sonntag startet der FC St.Gallen gegen Lugano in die Rückrunde. Wir lassen die starke Hinrunde noch einmal Revue passieren – im animierten Balkendiagramm. Und wir schauen auf die Formtabelle der vergangenen zehn Jahre.

Ralf Streule
Drucken
Teilen
Feiern, feiern, feiern: Der FC St.Gallen gewann in der Hinrunde elf der 18 Spiele. (Bild: Michel Canonica)

Feiern, feiern, feiern: Der FC St.Gallen gewann in der Hinrunde elf der 18 Spiele. (Bild: Michel Canonica)

Der FC St.Gallen steht zu Beginn der Rückrunde auf dem dritten Platz. Wir zeigen den bisherigen Saisonverlauf im animierten Video.

Um das Video neu abzuspielen, in der Zeitleiste auf die 1. Runde klicken und Play anwählen.

Dasselbe in der Verlaufsgrafik:

Noch besser sieht es aus St.Galler Sicht aus in Sachen Formstand. Berücksichtigt sind in der untenstehenden Grafik die Punkte aus den zehn vergangenen Spielen, dies im Langzeitvergleich seit Sommer 2018.

Und zum Schluss das animierte Balkendiagramm für Geduldige: Wir zeigen die Formentwicklung der Super-League-Teams seit der Saison 2007/2008 - hier werden jeweils die Punkte der vergangenen 36 Runden zusammengezählt.