Silvia Eugster-Wehrlin ist neue Mörschwiler Schulratspräsidentin

Die Stimmberechtigten haben Silvia Eugster-Wehrlin zur neuen Schulratspräsidentin von Mörschwil gewählt.

Michel Burtscher
Drucken
Teilen
Silvia Eugster-Wehrlin hatte keine Konkurrenz. (Bild: Ralph Ribi)

Silvia Eugster-Wehrlin hatte keine Konkurrenz. (Bild: Ralph Ribi)

Sie war die einzige Kandidatin, das Ergebnis fiel entsprechend deutlich aus: Silvia Eugster-Wehrlin erhielt gemäss einer Mitteilung 848 von 864 gültigen Stimmen und ist damit neue Mörschwiler Schulratspräsidentin. Ihr Vorgänger Ulrich Illigen war Ende Juli nach zehn Jahren zurückgetreten.

Eugster-Wehrlin ist seit 2011 im Schulrat tätig, seit 2013 als Vizepräsidentin. Ihre Ausbildung absolvierte sie als Detailhandelsfachfrau bei einem Grossverteiler. Mit 20 Jahren übernahm sie die Leitung einer Geschäftsstelle und war als Ausbildnerin tätig. Später liess sich die heute 50-Jährige zur Religionspädagogin auf Primarschulstufe ausbilden.