Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

«Selbst ein Open Air St.Gallen ist nicht ausverkauft»: Die Veranstalter des BBC Open in Gossau rechnen nicht mit einem vollen Zelt

Am Freitag und Samstag geht das BBC Open in die 15. Runde. Auf der Bühne stehen unter anderem Rapper Kool Savas, Popsänger Nico Santos, Latin-Sänger Loco Escrito und Baschi. Rita Bolt, Mitglied des Organisationskomitees, erklärt, weshalb das Musikfestival nicht ausverkauft sein könnte und worauf man besonders stolz ist.
Perrine Woodtli
2016 stand unter anderem Luca Hänni auf der Bühne des BBC Open in Gossau.

2016 stand unter anderem Luca Hänni auf der Bühne des BBC Open in Gossau.

Das BBC Open findet nach einem Jahr Pause statt. Ist die Vorfreude bei den Verantwortlichen nun umso grösser?

Rita Bolt: Ja, die Vorfreude ist riesig. Nur wenn ich aus dem Fenster schaue, wird sie etwas getrübt. Schlechtes Wetter bedeutet, dass wir kurzfristig reagieren und Heizungen installieren müssen.

Sie stellen sich also auf schlechtes Wetter ein?

Ich habe die Prognosen noch nicht genau angeschaut. Wir werden am Dienstag zusammenkommen, um alles zu besprechen. Die Heizungen stehen parat, sie müssten nur noch installiert werden.

Rita Bolt, OK-Mitglied BBC Open (Bild: PD)

Rita Bolt, OK-Mitglied BBC Open (Bild: PD)

Abgesehen vom Wetter: Wie läuft der Vorverkauf?

Gut, vor allem in dieser Woche. Das ist immer so. Sobald der Ticketverkauf startet, gehen viele Tickets weg. Vor allem dieses Jahr lief der Start gut, weil anlässlich der 15. Ausgabe im Dezember verbilligte Tickets zum Verkauf standen. Seither haben wir zwar laufend Tickets verkauft, aber in den letzten zwei Wochen zieht es jeweils richtig an.

Dieses Jahr gibt es erstmals auch VIP-Tickets. Ist die Nachfrage danach gross?

Nein. Wir haben zwar ein paar verkauft, aber die Leute reissen sich nicht darum. Es ist ein Versuch und auch kein Unglück, wenn die VIP-Tickets nicht gefragt sind. Dann verzichten wir nächstes Jahr wieder darauf.

Wie viele reguläre Tickets wurden denn schon verkauft?

Ich nenne keine Zahlen. Aber wir sind zufrieden. Es kann gut sein, dass der Anlass dieses Jahr nicht ausverkauft sein wird, was bestimmt auch mit dem Wetter zusammenhängt.

Das BBC Open findet doch in einem Zelt statt.

Ja, es ist bedeckt und warm. Dennoch müssen die Leute das Haus verlassen, um nach Gossau zu kommen. Jeder kennt das doch, wenn man nicht unbedingt hinaus in den Regen will.

Sie sind also zufrieden, auch wenn das Festival nicht ausverkauft sein wird?

Wir waren 2017 auch nicht ausverkauft. Im Jahr zuvor wiederum mussten wir wegen des Andrangs die Eingänge verschliessen. Damit, dass man nicht ausverkauft ist, muss man rechnen. Selbst ein Open Air St.Gallen ist nicht ausverkauft. Wir gehen trotzdem davon aus, dass viele Leute kommen und sind überzeugt, dass wir ein starkes Programm haben.

Was gehört Ihrer Meinung nach zu den Höhepunkten?

Wahnsinnig stolz sind wir auf Kool Savas. Ihn sieht man in diesem Jahr an keinem Schweizer Festival. Wir haben zudem bemerkt, dass sich viele Besucher vor allem auf Loco Escrito freuen. Mit ihm sind wir sehr aktuell. Er ist seit den Swiss Music Awards in aller Munde. Und Nico Santos ist wegen seiner Hits einfach bei vielen bekannt.

Was bleibt bis zum Startschuss am Freitag nun noch zu tun?

Es ist eigentlich alles bereit. Wir sind noch an den Feinabstimmungen daran. Ich arbeite derzeit an den Shuttle-Plänen. Alle Künstler reisen unterschiedlich an. Nico Santos etwa fliegt mit seiner Crew von Berlin nach Zürich, wo wir ihn abholen. Kool Savas fährt gleichzeitig mit dem Nightliner nach Gossau. Das muss alles gut organisiert sein. Und was noch amüsant ist: Ein Tontechniker fährt mit einem Katamaran von Friedrichshafen nach Romanshorn. Wir holen ihn dann dort ab und bringen ihn nach Gossau.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.