Schwingen
Dominator Samuel Giger feiert in Kaltbrunn seinen 20. Kranzfestsieg

Der Thurgauer untermauert am 106. St.Galler Kantonalschwingfest seinen Status als aktuell bester Schwinger der Nordostschweiz. Im reinen Thurgauer Schlussgang gegen seinen Klubkameraden Mario Schneider gewinnt er dank eines Fussstichs.

Ives Bruggmann
Drucken
Teilen
Samuel Giger (Mitte) lässt sich nach seinem Sieg in Kaltbrunn feiern.

Samuel Giger (Mitte) lässt sich nach seinem Sieg in Kaltbrunn feiern.

Benjamin Manser

Es ist bereits der fünfte Kranzfestsieg in dieser Saison für den 23-Jährigen aus Ottoberg. Samuel Giger war in Kaltbrunn einmal mehr der stärkste Mann. Nach einem Gestellten zum Auftakt gegen Weissenstein-Sieger Damian Ott steigerte sich der Thurgauer von Gang zu Gang.

Werner Schlegel testete Gigers Brücke

Michael Rhyner, Marcel Räbsamen und Tobias Riget waren allesamt chancenlos gegen den späteren Festsieger. Einzig der 18-jährige Toggenburger Werner Schlegel versetzte Giger im vierten Gang an den Rand einer Niederlage. Mit einem Gammen brachte der Hemberger den Thurgauer zu Fall, Giger befreite sich jedoch aus der brenzligen Situation mit seiner stabilen Brücke. Im nächsten Zug war es dann Giger, der Schlegels Kurzzug mit einem Gammen konterte und später am Boden vervollständigte.

Im Schlussgang kam es bereits zum dritten Mal in dieser Saison zu einem Aufeinandertreffen zweier Mitglieder des Schwingklubs am Ottenberg. Mario Schneider aus Schönenberg an der Thur verdiente sich den Kampf um den Festsieg mit gleich vier Maximalnoten, einzig gegen Fabian Kindlimann musste er einen gestellten Gang hinnehmen.

Die Entscheidung: Samuel Giger (oben) bezwingt Mario Schneider.

Die Entscheidung: Samuel Giger (oben) bezwingt Mario Schneider.

Benjamin Manser

Nach viereinhalb Minuten im Schlussgang war es Giger, der Schneider mit einem Fussstich erwischte und platt gewann. Der 29-jährige Schneider, der zum dritten Mal in einem Schlussgang eines Kranzfestes stand, fiel noch auf den vierten Rang zurück. Zweiter wurde Werner Schlegel vor dem 20-jährigen Toggenburger Marcel Räbsamen.

Aktuelle Nachrichten