Internationales Kulturenfest

ARBON. Das Internationale Kulturenfest Arbon (IKA) ist eines der Projekte, welches im Rahmen des Migrationskonzeptes der Stadt Arbon durch eine Gruppe des Ausländernetzwerkes organisiert und am Samstag, 30. Mai stattfinden wird. Die Vorbereitungen laufen. Bis zum 28.

Drucken
Teilen

ARBON. Das Internationale Kulturenfest Arbon (IKA) ist eines der Projekte, welches im Rahmen des Migrationskonzeptes der Stadt Arbon durch eine Gruppe des Ausländernetzwerkes organisiert und am Samstag, 30. Mai stattfinden wird. Die Vorbereitungen laufen. Bis zum 28. Februar können sich Interessierte, welche am IKA teilnehmen und die Tradition und Kultur ihres Landes vorstellen möchten, anmelden. Infos und Anmeldung: www.ika-arbon.ch. (pd)