Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Rollerfahrer auf der St.Gallerstrasse in Wittenbach bei Unfall verletzt

Am Dienstagmorgen hat eine Autofahrerin einen Rollerfahrer auf der St.Gallerstrasse übersehen und angefahren. Der Mann musste ins Spital gebracht werden.

Gemäss Mitteilung der Kantonspolizei war der 54-jährige Rollerfahrer am Dienstag um 6.40 Uhr auf dem Weg von St.Gallen in Richtung Wittenbach. Eine 34-jährige Autofahrerin wollte in die St.Gallerstrasse einbiegen und meinte, eine Lücke im Verkehr entdeckt zu haben. Sie hatte jedoch den Rollerfahrer übersehen, worauf es zum Unfall kam. Der Mann musste vom Rettungswagen mit unbestimmten Verletzungen ins Spital gebracht werden. Es entstand Sachschaden in der Höhe von rund 10'000 Franken. (kapo/jw)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.