viterma: Wanne raus – Dusche rein in 24 Stunden

Die Firma viterma hat sich auf barrierefreie Badumbauten spezialisiert. Insbesondere die Sicherheit im Badezimmer sowie die rasche Umsetzung der individuellen Badsanierung stehen im Mittelpunkt.

Drucken
Teilen

Die Firma viterma hat sich auf barrierefreie Badumbauten spezialisiert. Insbesondere die Sicherheit im Badezimmer sowie die rasche Umsetzung der individuellen Badsanierung stehen im Mittelpunkt.

Fugenlos – barrierefrei – rutschfest

Das Angebot von viterma beinhaltet Duschböden, welche aus einem rutschhemmenden Material bestehen. Komplett wegfaltbare Duschtrennwände und pflegeleichte, fugenlose Paneele an den Wänden erleichtern die Reinigung immens. Da sich keine Fliesen und Fugen in der neuen Dusche befinden, hat Schimmelbildung keine Chance.

Der viterma-Badprofi bietet zudem Wandgriffe und Sitze für Duschen an, welche die tägliche Körperhygiene komfortabler machen.

Weitere Vorteile auf einen Blick: 100% dicht, keine Silikonfugen an den Problemstellen, Barrierefreiheit sowie optimale Raumnutzung, schnellstmögliches Renovieren, kein Ausweichen nötig, rascher Umbau, geräuscharm und sauber, geringere Kosten als bei einer Komplettbadsanierung, ein Ansprechpartner, Fixpreisgarantie, unverbindliche und kompetente Beratung zu Hause.

Die Firma viterma ist vom 13. bis 23. Oktober an der OLMA in St. Gallen in der Halle 1.1/ Stand 1.1.50. Informationen beim viterma-Badberater in nächster Nähe unter Gratis-Telefon 0800 24 88 33 oder 079 837 81 70.

Über 700 Referenzen zufriedener Kunden findet man unter: www.viterma.ch. (pd)