Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Rheinecks Stadtpräsident gibt sein Amt im Herbst 2019 ab

Seit 20 Jahren ist Hans Pfäffli Präsident des Dorfs am Rhein. Nun hat der 63-Jährige bekanntgegeben, im nächsten Jahr in Pension zu gehen.
Hans Pfäffli, Stadtpräsident von Rheineck. (Bild: Benjamin Manser)

Hans Pfäffli, Stadtpräsident von Rheineck. (Bild: Benjamin Manser)

Der Stadtpräsident von Rheineck, Hans Pfäffli (FDP), gibt sein Amt ab. Wie er in einem Interview im Rheinecker Mitteilungsblatt «Dein Eck» sagt, sei sein Vorsorgeplan darauf ausgerichtet, im Herbst 2019 aufzuhören. Dann sei er 63 Jahre alt. Zwar würde seine Amtszeit noch ein Jahr länger dauern, er wolle aber Platz für junge Kräfte machen, erklärt er weiter.

Hans Pfäffli ist seit 21 Jahren im Vollamt als Stadtpräsident in der 3400-Einwohner-Gemeinde. Bereits im Interview mit dem «Tagblatt» im vergangenen Sommer gab Pfäffli bekannt, dass diese mit Sicherheit seine letzte Amtszeit sein werde. Ein vorzeitiges Ende liess er damals noch offen. (jor)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.