Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Nachwuchs-Rapper mischt im Rorschacher «Treppenhaus » Trap mit Indie

Rap-Newcomer Megan bringt morgen Freitag seine Texte auf die Bühne ins «Treppenhaus», darunter bisher unveröffentlichtes Material. Die Indie-Band Prince Jelleh wird ihn begleiten.
Laura Manser
Rapper Megan hat diesen Freitag in Rorschach auch neue Songs im Gepäck. (Bild: PD)

Rapper Megan hat diesen Freitag in Rorschach auch neue Songs im Gepäck. (Bild: PD)

Im Treppenhaus brennt morgen Freitag die Luft: Rap-Newcomer Megan aus Schaffhausen tritt mit der Indie-Band Prince Jelleh aus Winterthur im Kulturlokal auf. Unter dem Titel «Trap meets Indie», vermischen dabei zwei verschiedene Musikrichtungen.

Der 23-jährige Megan, mit bürgerlichem Namen Max Albrecht, rappte sich 2017 am Bandcontest Band-X-Ost auf den zweiten Platz. Im Jahr darauf bespielte er die Hauptbühne an den Winterthurer Musikfestwochen. Anfang dieses Jahres entschied Albrecht, nur noch nebenberuflich als Kaufmann zu arbeiten. «Ich setze alles auf eine Karte und gebe Vollgas mit der Musik», sagt er.

Neue Songs im Gepäck

Das Schönste am Rappen seien die Leute, die er kennen lernen und begeistern darf. «Momentan arbeite ich im Studio an verschiedenen Projekten», sagt Albrecht. Im «Treppenhaus» spielt er nicht nur seine im November 2018 veröffentliche EP «Hell Of A Night», sondern auch neue, noch unveröffentlichte Songs, um zu «sehen, wie sie ankommen». Ebenso performt der Rapper einige Lieder mit der Band Prince Jelleh. «Am Freitag veröffentlicht Prince Jelleh eine neue Single, die sie am Abend in Rorschach spielen werden», erzählt Albrecht.

Kindertheater am Sonntag

Bereits heute Donnerstag startet das «Treppenhaus» ins Wochenende: Ab 20 Uhr ist Open Stage. Jeder, der möchte, kann auf der Bühne singen, musizieren und performen. Am Sonntag macht das Lokal Platz für jüngere Gäste: Das Theater «Die drei Freunde erleben ein Abenteuer» wird zweimal aufgeführt, um 10 und um 15 Uhr, und ist geeignet für Kinder ab drei Jahren.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.