MODE
Stickereien für den Mann: Dieser Ostschweizer entwirft Krawatten, die sich an jeder Galaveranstaltung sehen lassen können

Eine Krawatte aus dem Jahr 1860 im Museum bringt Paddy Gloor auf die Idee: Das Männeraccessoire und St.Galler Stickereien passen wunderbar zusammen. Nun ist der Projektleiter im Bereich Digitale Medien auch Modeunternehmer.

Diana Hagmann-Bula Jetzt kommentieren
Drucken

Exklusiv für Abonnenten

Krawatten für Menschen, die nicht 0815 sein wollen: Paddy Gloor und seine Produkte, die er seit Oktober verkauft.

Krawatten für Menschen, die nicht 0815 sein wollen: Paddy Gloor und seine Produkte, die er seit Oktober verkauft.

Bild: Andrea Tina Stalder

Paddy Gloor hat mehr als 50 Krawatten und Fliegen im Schrank. Und doch sind noch ein paar neue dazugekommen. Der 45-Jährige stellt das Männeraccessoire seit Oktober selber her. «Natürlich habe ich ein paar Modelle für mich auf die Seite gelegt», sagt er und schmunzelt.

Aktuelle Nachrichten