Mobilfunktechnologie
Der Eggersrieter Gemeinderat hat das Baugesuch für eine 5G-Antenne auf der Fürschwendi abgelehnt

Sunrise will in der Gemeinde Eggersriet eine neue 5G-Antenne errichten. Dagegen kämpfen mehrere Einwohnerinnen und Einwohner an. Nun hat der Gemeinderat das Baugesuch aus formellen Gründen abgelehnt. Es ist zu erwarten, dass Sunrise diesen Entscheid anfechten wird. Die Gegnerinnen und Gegner wappnen sich derweil bereits für den Weg bis ans Bundesgericht.

Perrine Woodtli
Drucken
Teilen

Exklusiv für Abonnenten

In Grub SG soll eine neue 5G-Antenne errichtet werden.

In Grub SG soll eine neue 5G-Antenne errichtet werden.

Bild: Keystone/Peter Klaunzer

Wo eine 5G-Antenne geplant wird, ist der Widerstand oft nicht weit. So auch in Eggersriet. Sunrise will in der Nähe des Ausflugsziels Rossbüchel im Gebiet Fürschwendi eine 5G-Mobilfunkantenne errichten. Das Telekommunikationsunternehmen hatte im vergangenen Dezember ein Baugesuch bei der Gemeinde eingereicht.

Aktuelle Nachrichten