Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Der Rorschacher Marktplatz erhält sein Grün zurück

In Rorschachs Stadtzentrum fallen Belagsarbeiten an. Auch der Marktplatz vor dem Coop bekommt ein aufgefrischtes Erscheinungsbild. Während der Arbeiten gibt es Einschränkungen.
Jolanda Riedener
Die gefällten Bäume vor der Coop-Filiale werden nun ersetzt. (Bild: air (März 2017))

Die gefällten Bäume vor der Coop-Filiale werden nun ersetzt. (Bild: air (März 2017))

Bald fahren in Rorschachs Stadtzentrum wieder die Bagger auf. Nach anderthalb Jahren Umbauzeit eröffnete die Rorschacher Coop-Filiale im vergangenen September neu. Während der umfassenden Sanierungsarbeiten mussten auch vier Bäume auf der Nordseite des Ladenlokals weichen. Nun hält die Stadt ihr Versprechen und sorgt für Ersatz.

Im Bereich Marktplatz und vor dem Coop stehen weiter Tiefbauarbeiten an, heisst es in einer Mitteilung der Stadt Rorschach. Parallel dazu wird auf dem Trischliplatz und auf der Kronenstrasse ein Deckbelag eingebaut. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis am Dienstag, 5. Juni. «Aufgrund von Schlechtwetterperioden oder unvorhergesehenen Ereignissen können die Termine abweichen», heisst es seitens der Verantwortlichen.

Sitzbänke und Bäume laden zum Verweilen

Ausserdem stehen in diesem Bereich (auf der Karte rot eingezeichnet) Umgestaltungen und Aufwertungen bevor. Neben vier neuen Baumgruben entstehen Sitzgelegenheiten. Im Bereich Kronenstrasse, beim Westeingang Coop, wird eine runde Sitzbank um den geplanten Baum geführt. Drei weitere Bäume sind auf der Nordfassade des Grossverteilers, entlang der Poststrasse geplant. Dort, wo 2017 vier Bäume wegen Sanierungsarbeiten weichen mussten. Weiter ist in diesem Bereich auch eine separate Sitzbank geplant. Die Arbeiten für die entsprechenden Baumgruben starten demnächst.

Im gleichen Zug fallen Erneuerungen bei der Beleuchtung und der Entwässerung an. Beim Marktplatz und Coop-Vorplatz ist bis am 21. Mai mit leichten Einschränkungen für Fussgänger und Anstösser zu rechnen. Vom 22. bis 28. Mai ist der Zugang erschwert und wird teilweise komplett gesperrt. Ein Randstreifen entlang der Geschäfte bleibt vorerst frei. Dieser wird erst ganz zum Schluss gesperrt: voraussichtlich am Montag, 3. Juni.

Mit weiteren Einschränkungen müssen Anwohner und Passanten im Bereich Trischliplatz rechnen (blau markiert), insbesondere am 27. und 28. Mai. Komplett gesperrt ist die Kronenstrasse Nord und Süd (orange) wegen Belagsarbeiten am Dienstag, 21. Mai. Der Zugang zu den Liegenschaften bleibt sichergestellt. Kurzfristig können Behinderungen entstehen, welche die Verantwortlichen mit den Anwohnern vorab absprechen. Man sei bemüht, die Beeinträchtigungen sowie Lärmemissionen möglichst gering zu halten.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.