Lidl plant Filiale in Staad - doch es regt sich  Widerstand

An der Staader Hauptstrasse will der Discounter einen Fachmarkt eröffnen. Nun ist in letzter Sekunde doch noch eine Einsprache eingegangen.

Rudolf Hirtl
Drucken
Teilen
So soll die Lidl-Filiale in Staad einmal aussehen.

So soll die Lidl-Filiale in Staad einmal aussehen.

PD

Die Forol Generalunternehmung AG mit Sitz in Herisau hat Anfang März das Baugesuch bei der Gemeinde Thal eingereicht, das den Abriss der bestehenden Gebäude und den Neubau des Fachmarktes beinhaltet. Das Projekt lag bis am Mittwoch öffentlich auf.

Daniela Koller, Forol AG.

Daniela Koller, Forol AG.

PD

Laut Daniela Koller von der Forol AG gab es im Vorfeld viele positive Gespräche, weshalb sie sich von der nun quasi in letzter Sekunde eingegangenen Einsprache doch überrascht zeigt. Sie sagt mit einem Schmunzeln:

«Wir planen das Projekt gemeinsam mit Lidl Schweiz seit vier Jahren. Wir kennen dort mittlerweile jeden Grashalm.»

Und: «Wir werden nun mit dem Einsprecher das Gespräch suchen und wir bleiben optimistisch, diese Filiale in Staad realisieren zu können.»

Koller betont, dass es für das Unternehmen wichtig sei, mit den natürlichen Ressourcen verantwortungsvoll umzugehen. Das besondere Augenmerk sei daher auf die haushälterische Bodennutzung gelegt wurde. So würden keine Parkplätze im Umfeld erstellt, sondern ein offenes Parking ebenerdig.

Fotovoltaik auf dem Dach, Verkausfläche im Obergeschoss

Die Verkaufsfläche sei im Obergeschoss angeordnet. Verbunden mit Treppe, Lift und Rolltreppe. «Hervorheben möchten wir auch die optisch ansprechende Architektur dieser Filiale. Gemeinsam mit Lidl haben wir eine energiebewusste Lösung gewählt mit einer Fotovoltaikanlage auf dem Dach. Die restliche Dachfläche wird extensiv begrünt», sagt Daniela Koller, weiter.

Geplant ist eine Verkaufsfläche von knapp 1200 Quadratmetern, wobei sechzig Parkplätze zur Verfügung stehen werden. Lidl Schweiz will in Staad etwa 2000 Produkte des täglichen Bedarfs anbieten. Ähnlich wie bereits in den Filialen in Widnau und Lüchingen soll ein breites Sortiment an Frischeprodukten erhältlich sein.

Mehr zum Thema