Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Lastwagen kippt und klemmt Fahrer ein

In der Deponie Tüfentobel ist am Dienstag ein Lastwagen gekippt. Der 62-jährige Fahrer musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden.
Der Lastwagen geriet in Schräglage und kippte anschliessend zur Seite. (Bild: Kapo)

Der Lastwagen geriet in Schräglage und kippte anschliessend zur Seite. (Bild: Kapo)

Beim Abladen von Aushubmaterial in der Deponie Tüfentobel in Engelburg ist am Dienstag ein Lastwagen zur Seite gekippt. Dabei geriet der 62-jährige Fahrer in eine missliche Lage: Er konnte sich nicht selbst aus der Kabine befreien und musste von der Feuerwehr geborgen werden. Mit leichten Verletzungen wurde er anschliessend vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.

Der Fahrer wollte nasses Aushubmaterial in der Deponie abladen, wie die Kantonspolizei in einer Mitteilung schreibt. Da das Material nicht wie gewünscht vom Wagen rutschte, hob der Fahrer die Brücke weiter an. So weit, dass der Lastwagen in Schräglage geriet und schliesslich zur Seite stürzte. (kapo/nh)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.