Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Irische Nächte im Palace

Ab morgen verwandeln Studierende der PHSG das Palace in ein irisches Pub. Die «Irish Nights» bieten Musik und Theater – und typisch irische Atmosphäre.
Marco Cappellari
PHSG-Studenten bringen ab morgen irische Stimmung ins Palace. (Bild: Urs Bucher)

PHSG-Studenten bringen ab morgen irische Stimmung ins Palace. (Bild: Urs Bucher)

«Mit Musik und Theater in die irische Pub-Stimmung eintauchen», verspricht die Pädagogische Hochschule St. Gallen (PHSG) für die «Irish Nights», die ab heute Dienstag im Palace über die Bühne gehen. Das Irish Pub: Das ist für viele Institution und lebendiger Treffpunkt zugleich, an dem man sich zum Reden und Musizieren trifft, bei Livemusik, Bier und Fish and Chips.

Tradition und Moderne

Nebst traditioneller irischer Folk-Musik werden an den «Irish Nights» im Palace auch zeitgenössische Lieder irischer Bands wie The Corrs oder U2 zu hören sein. Untermalt wird das Ganze von den Theatereinlagen, die ebenfalls in einem irischen Pub spielen und die Liebesgeschichte «Cait und Ich» von Brian Cleeve erzählen. Im Stück des englisch-irischen Schriftstellers geht es um das Erwachsenwerden in der kargen Landschaft Irlands.

Über 60 angehende Lehrerinnen und Lehrer der Pädagogischen Hochschule beteiligen sich an diesem Musik- und Theaterprojekt, das von Rolf Engler, Martin Lehner und Kristin Ludin geleitet wird. Das Programm haben die Studierenden in den Freifächern Chor, Band und Theater einstudiert. «Ein solches Projekt bedeutet viel Arbeit für alle Beteiligten. Ich rechne es allen hoch an, dass sie diese Mehrarbeit auf sich nehmen», sagt Lehner.

Die «Irish Nights» finden am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag im Palace statt. Ein Grossteil der Plätze ist gemäss Lehner bereits vergeben. An der Abendkasse seien aber noch genügend Tickets erhältlich. Beginn ist jeweils um 20 Uhr, der Barbetrieb startet um 19 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt 15 Franken, für Zuschauer mit einer Ermässigung 10 Franken. Vorverkauf unter 071 243 94 20 oder info.sek1@phsg.ch.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.