Nadeln und Tinte: Die Tätowierer-Szene trifft sich dieses Wochenende in Gossau

Dieses Wochenende findet in Gossau die 18. Tattoo Convention statt. Besucher können sich von über 40 Tätowierern Motive stechen lassen.

Drucken
Teilen
Tattoo Convention in GossauMichel Canonica / Tagblatt

Tattoo Convention in Gossau
Michel Canonica / Tagblatt

Dieses Wochenende versammeln sich in Gossau erneut zahlreiche Tätowierer, Tätowierte und weitere Leute, die am Körperkult interessiert sind. Zum 18. Mal findet die St. Galler Tattoo Convention statt. Der Anlass wird im Fürstenlandsaal durchgeführt. Am Samstag hat die Veranstaltung von 12 bis 24 Uhr geöffnet. Am Sonntag stehen die Türen bereits ab 11 Uhr offen. Der Tageseintritt beträgt 15 Franken. Gemäss den Veranstaltern nehmen 40 Tattoo-Studios teil. Abgesehen von Schweizer Artisten sind auch Tätowierer aus Deutschland, Liechtenstein, Italien, Russland, Österreich, Argentinien und Ungarn zu Gast. Die Besucher der Convention haben also jede Menge Möglichkeiten, sich direkt vor Ort tätowieren zu lassen. Zusätzlich nehmen auch zwei Piercing-Studios an der Convention teil. (elf)

www.tattoo-convention-sg.ch