Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Häggenschwil: Ein Hofladen-Guide hilft beim regionalen Einkaufen

Zwei Schüler der SBW Häggenschwil haben im Rahmen einer Projektarbeit
einen Hofladen-Guide entwickelt. Dieser zeigt, wo man regionale Produkte kaufen kann.
Flavia Borrer
Zwei Schüler der SBW Häggenschwil haben als Abschlussarbeit einen Hoflädeli-Guide gestaltet. Bild: Sabrina Stübi.

Zwei Schüler der SBW Häggenschwil haben als Abschlussarbeit einen Hoflädeli-Guide gestaltet. Bild: Sabrina Stübi.

Zwei Sekundarschüler wollen regionale Bauern, Imker und Dorfläden unterstützen. Simon Christen und Nico Hochstrasser zeigen in einer Broschüre, wo sich Hofläden befinden und wollen somit das Einkaufen in der Region fördern. Im Rahmen der Créactiva-Projekte der Sekundarschule SBW Secundaria Häggenschwil hatten Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, ihre Ideen in Taten umzusetzen. «Unser Ziel war, die Nachhaltigkeit mittels regionalem Einkaufen zu fördern», sagt Simon Christen, Sekundarschüler in der dritten Klasse. Inspiriert wurden Christen und Hochstrasser durch den Film «Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen». Die Dokumentation behandelt das Thema Nachhaltigkeit im Detail. Sie zeigt weltweite Projekte und Initiativen, die alternative ökologische, wirtschaftliche und demokratische Ideen verfolgen.

Der sogenannte Hofladen-Guide verweist auf elf verschiedene Verkaufsstandorte in Häggenschwil und Lömmenschwil. Diverse Bauern, Imker, eine Käserei und der Dorfladen Häggenschwil verkaufen regionale und auch saisonale Produkte. Das Angebot ist gross – von Gemüse und Obst über Milchprodukte und Fleischwaren bis zu Honig und Schnaps ist alles im Sortiment.
Christen hat sich auch schon vor dieser Projektarbeit mit der Nachhaltigkeit befasst. Der Kauf von regionalen und saisonalen Produkten hat bei ihm hohe Priorität. Da seine Familie einen Bauernhof betreibt, weiss Christen genau, welchen Wert regionale Produkte haben. Als er Hochstrasser seine Idee vorstellte, war dieser begeistert und hat sofort eingewilligt.

Velotour durch Häggenschwil

«Der Sinn dieser Créactiva-Projekte ist es auch, dass die Schüler nach draussen gehen und sich aktiv die nötigen Informationen holen», sagt Maya Boppart, Schulleiterin der SBW Häggenschwil. Die beiden Sekundarschüler haben alle Bauern aus Häggenschwil und Lömmenschwil kontaktiert. Mit dem Fahrrad fuhren sie von Bauernhof zu Bauernhof und holten sich die Erlaubnis, Fotos und Informationen jedes Hofladens für ihren Hofladen-Guide zu benutzen. «Damit das Ganze etwas schneller ging, haben wir uns manchmal auch aufgeteilt. So konnten wir zwei Hofläden auf einmal anfragen», sagt Christen.

Alle Informationen in der Hosentasche

Innert knapp 15 Wochen wurde aus einer Idee ein fertiger Hofladen-Guide. Die beiden Sekundarschüler haben bis auf die Gestaltung alles selbstständig erledigt. Beim Layout des Hofladen-Guides haben Lehrpersonen und Informatiker geholfen. Der Prospekt hat das Format A7, wenn man ihn jedoch auffaltet, hält man schon fast ein Plakat in den Händen. «Dieses Format ist handlich und praktisch für die Hosentasche», sagt Christen. Jeder der elf Verkaufsstandorte ist auf einem Satellitenbild eingezeichnet und mit einer Nummer versehen. In der Legende nebenan ist jeder Hofladen auf einem Bild erkennbar und mit dem Familienbetrieb angeschrieben. Unterhalb sind die genaue Adresse, die Öffnungszeiten sowie eine Auflistung aller Produkte vermerkt.

Der Hofladen-Guide richtet sich an Konsumenten, die interessiert daran sind, regional und saisonal einzukaufen. Der Prospekt ist bei den Hofläden, im Dorfladen, bei der Gemeindeverwaltung und auf dem Bauernmarkt kostenlos erhältlich.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.