Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

St. Galler Gin-Festival feiert im Lattich Premiere

Am Wochenende kommen im Lattich im Güterbahnhofareal Gin-Freunde auf ihre Kosten. Während dreier Tage sollen Besucher am «Gin Gin – The Festival» in die Welt des Trendgetränks eintauchen.
Dimitrij Itten (links) und Yannis Sfouggaris organisieren am Wochenende das «Gin Gin – The Festival». (Bild: PD)

Dimitrij Itten (links) und Yannis Sfouggaris organisieren am Wochenende das «Gin Gin – The Festival». (Bild: PD)

Als grössten Gin-Event der Ostschweiz bezeichnen die Veranstalter das «Gin Gin – The Festival», das kommendes Wochenende auf dem Areal des ehemaligen Güterbahnhofs stattfindet. Im Lattich, einer Brache, die zwischengenutzt wird, präsentieren mehr als 20 Produzenten über 600 Sorten Gin. Der Hype um den Wacholderschnaps hält an.

«Gin ist extrem vielseitig interpretierbar», erklärt Dimitrij Itten, Mitorganisator des Festivals, den Siegeszug der Spirituose. Anders als zum Beispiel Whisky könne mit Gin sehr gut experimentiert werden, sowohl beim Brennen als auch beim Mischen. Diese Vielseitigkeit mache Gin für ein breites Publikum attraktiv. Auch etwa für Menschen, die den Geschmack von Alkohol nicht mögen. «Ein Gin-Tonic aus Gin mit Beeren und einem süssen Tonicwater schmeckt wunderbar-fruchtig und hat nicht den typischen Alkoholgeschmack», sagt Itten.

Vielseitiges Festival für vielseitiges Getränk

Gin und Gin-Cocktails sind aber nicht alles, was das Festival den Besuchern bietet. Zum Rahmenprogramm gehören auch Essensstände – unter anderem kann ein Gin-Glacé probiert werden –, ein Urban-Garden-Bereich und ein Kulturprogramm mit DJ und Kunstinstallation. «Das Festival soll kein Besäufnis sein, sondern ein Anlass, an dem Gin kennengelernt und genossen werden kann», sagt Itten.

Nebst dem Innenbereich in der ehemaligen SBB-Lagerhalle steht auch ein Aussenbereich von 300 Quadratmeter Fläche zur Verfügung. (mac)

www.gin-gin.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.