Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Einmal im Tanklöschfahrzeug mitfahren: Die Feuerwehren in der Region öffnen ihre Tore

Anlässlich des 150-Jahr-Jubiläums des Schweizerischen Feuerwehrverbands finden dieses Wochenende in der ganzen Schweiz Nächte und Tage der offenen Tore statt. Rund 650 Feuerwehren nehmen teil. Auch in der Region St.Gallen laden die Feuerwehrler in ihre Depots ein.
Perrine Woodtli
Die Feuerwehr Wittenbach-Häggenschwil bei einer Übung im vergangenen Jahr. (Bild: Ralph Ribi (26. Oktober 2018))

Die Feuerwehr Wittenbach-Häggenschwil bei einer Übung im vergangenen Jahr. (Bild: Ralph Ribi (26. Oktober 2018))

Eggersriet

Die regionale Feuerwehr Heiden-Grub-Eggersriet-Wolfhalden organisiert im Depot in Grub AR und im Depot in Heiden sowohl eine Nacht der offenen Tore am Freitag, 17 bis 1 Uhr, als auch einen Tag der offenen Tür am Samstag, 9 bis 14 Uhr. In Grub gibt es am Freitag eine Brandeinsatzvorführung und eine Festwirtschaft. Am Samstag werden Fahrten mit dem Feuerwehrauto angeboten.

Goldach

Im Depot der Feuerwehr Goldach erhalten Interessierte am Freitag einen Blick hinter die Kulissen ihrer Feuerwehr. Der Anlass dauert von 17 bis 23 Uhr.

Gossau

Der Sicherheitsverbund Region Gossau, zu dem Andwil, Gossau, Waldkirch, Degersheim und Flawil gehören, organisiert an den Depot-Standorten am Freitag, 17.30 bis 24 Uhr, einen Blick hinter die Kulissen. Es gibt eine Festwirtschaft. Mit einem Bus können von Gossau aus die Depots in Flawil, Waldkirch und Oberbüren erreicht werden.

Horn

Beim Feuerwehrdepot Horn werden am Freitag, 16 bis 2 Uhr, unter anderem Rundfahrten mit dem Tanklöschfahrzeug angeboten. Weiter gibt es ein Gumpischloss, eine Festwirtschaft und eine Feuerwehrbar mit DJ ab 21 Uhr. Am Samstag lädt die Feuerwehr von 10 bis 17 Uhr ins Depot ein. Dann gibt es zusätzlich ein Büchsenschiessen.

Mörschwil

Gleich an zwei Tagen bei der Sporthalle Seeblick feiert auch die Feuerwehr Mörschwil. Am Freitag gibt es ab 17 Uhr eine Festwirtschaft und einen Bar­betrieb. Ab 18 Uhr findet ein Plauschwettkampf statt. Am Samstag öffnen die Tore von 10 bis 16 Uhr. Auf dem Programm stehen verschiedene Demo­posten und eine Tanklöschfahrzeugfahrt.

Muolen

Die Feuerwehr Muolen lädt am Freitag von 17 bis 24 Uhr in ihr Depot. Es gib eine Festwirtschaft und einen Barbetrieb.

Rorschach/Rorschacherberg

Die Feuerwehr Rorschach-Rorschacherberg weiht im Rahmen des Tages der offenen Tür am Samstag ihr umgebautes Feuerwehrdepot und den neuen Werkhof in Rorschach ein. Ab 11.30 Uhr beginnt der Fest­betrieb. Besucher können das Depot und den Werkhof besichtigen. Um 15 Uhr spielen «Marius und die Jagdkappelle» in der Mehrzweckhalle, wo es ab 18 Uhr weitergeht. Nach dem Auftritt von «Heimweh» um 20 Uhr gibt es einen Barbetrieb mit DJ.

Steinach

Interessierte können am Samstag, 10 bis 20 Uhr, das Depot der Feuerwehr Steinach anschauen. Es gibt unter anderem eine Hüpfburg und ein Spanferkel.

St.Gallen

Auch Feuerwehr und Zivilschutz St.Gallen öffnen am Freitag ihre Tore. Interessierte können ab 17 Uhr die Feuerwehr besuchen; beim Depot Berufsfeuerwehr, Depot Ost und Depot West. Es gibt Führungen, Kübelspritzen und Quizze. Wer mehr als einen Standort in St.Gallen besichtigen will, fährt mit dem Shuttle-Service von Depot zu Depot.

Thal

Die Feuerwehr Rheineck-Thal-Lutzenberg lädt am Freitag, 16 bis 23.30 Uhr, zur Nacht der offenen Tore ins Feuerwehrdepot im Buriet.

Untereggen

Die Feuerwehr Untereggen zeigt am Freitag in ihrem Depot ihre Aufgaben und Arbeitsgeräte. Es gibt zudem eine Festwirtschaft und für Familien mit Kindern werden weitere Attraktionen geboten. Der Anlass dauert von 17 bis 1 Uhr.

Wittenbach/Häggenschwil

Auch die Feuerwehr Wittenbach-Häggenschwil lädt an beiden Depot-Standorten am Freitag zur Nacht der offenen Tore. Von 18 bis 24 Uhr gibt es nebst Besichtigungen auch Vorführungen, eine Festwirtschaft, Parcours und eine Hüpfburg.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.