Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Der Konzertkalender der St.Galler Grabenhalle hat Lücken

Die Grabenhalle steht grundsätzlich allen Veranstaltern für kulturelle Anlässe offen. Doch wird sie weniger genutzt als auch schon.
Roger Berhalter
Mit der Zürcher Rapperin Big Zis startet die Grabenhalle am 31. August in die neue Saison. (Bild: Alessandro della Valle/KEY (Bern, 19. April 2019)

Mit der Zürcher Rapperin Big Zis startet die Grabenhalle am 31. August in die neue Saison. (Bild: Alessandro della Valle/KEY (Bern, 19. April 2019)

200 Anlässe in zehn Monaten: So sieht eine typische Saison in der Grabenhalle aus. Im alternativen Kulturlokal im Zentrum der Stadt herrscht auch 35 Jahre nach der Gründung viel Betrieb – allerdings weniger als auch schon. Im Januar und Februar gab es gleich mehrere Wochenenden, an denen die Grabenhalle geschlossen blieb, weil keine Veranstaltung auf dem Programm stand.

Das ist ein neues Phänomen, wie Sascha Vujcin vom Grabenhalle-Büro sagt:

«Heute müssen wir unter den Anlässen keine Auswahl mehr treffen. Manchmal sind wir froh, wenn wir den Kalender füllen können.»

Terminkollisionen gebe es höchstens noch dann, wenn jemand kurzfristig anfrage. Normalerweise stünden die Chancen aber gut, dass ein Veranstalter die Grabenhalle am gewünschten Datum auch bekomme.

So ist die Grabenhalle laut eigenem Slogan auch gedacht: Als «Halle für alle», für alle Veranstalter und für alle Gäste. «Die Grabenhalle ist für alle Leute da, die einen Raum für eine kulturelle Veranstaltung suchen», beschreibt Vujcin die Idee. Andere Clubs wie das benachbarte ­Palace machen ihr Musikprogramm selber.

In der Grabenhalle hingegen sind es vor allem externe Veranstalter, die das Lokal mieten: Das Theaterensemble, das auf seiner Tour für ein paar Vorstellungen in St.Gallen Halt machen möchte. Die Rockband, die für ihre Albumtaufe eine passende Bühne sucht. Der Poetry-Slam-Organisator, der in St.Gallen zum Wettstreit der Dichter lädt.

Bruchteil organisiert 50 eigene Konzerte pro Jahr

Dazu kommen die eigenen Veranstaltungen von Bruchteil, wie die zehnköpfige Programmgruppe der Grabenhalle heisst. Sie organisiert zusätzlich rund 50 Konzerte pro Saison, vom Singer-Song­writer-Abend über das Punk-Konzert bis zur Reggae-Party.

Wird das Programm auf diese Weise zusammengestellt, kommt es zwangsläufig bunt ­heraus. Oder negativ gesagt: Es wird zum Chrüsimüsi. «Für uns ist es schwieriger als für andere Clubs, einen roten Faden durchs Programm zu ziehen», sagt Vujcin. «Doch viele schätzen genau diese Vielseitigkeit.»

Eigenständige Gruppen für Garderobe und Bar

Die Miete der Halle ist kostenlos, doch müssen Veranstalter für Infrastruktur wie die Musikanlage selber aufkommen. Das Grabenhalle-Team organisiert das Personal für den Betrieb der Bar, der Garderobe und des Lichtpults selber. Die Veranstalter müssen sich darum nicht kümmern, dafür fehlen ihnen die Bareinnahmen.

Weshalb wird die Grabenhalle nicht mehr mit Anfragen bombardiert? Vujcin hat zwei Erklärungen. Erstens: «Viele wissen wohl gar nicht, dass man die Halle mieten kann.» Zweitens stelle er fest, dass der Do-it-yourself-Ansatz, wie ihn die Grabenhalle pflegt, aus der Mode gekommen sei. «Manche Bands fragen uns, ob wir für sie das Konzert organisieren. Aber so ist das nicht gedacht. Man muss selber etwas tun, wenn man in die Grabenhalle will.»

Mit Rap, Rock und Poetry-Slam in die neue Saison

Am 31. August rappt die Zürcherin Big Zis in der Grabenhalle und beendet damit die Sommerpause. Das Programm bis Ende Jahr ist wie gewohnt vielseitig. Auf der Bühne stehen beispielsweise der Singer-Songwriter Worth, die Indie-Rock-Band Fuzzman and the Singing Rebels und die St. Galler Lokalhelden Knöppel. Zudem gibt es Theateraufführungen, Poetry Slams und Ping-Pong-Abende.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.