Der Gossauer Stadtrat Urs Blaser hört auf

Der Schulpräsident hat sich dazu entschieden, im September 2020 nicht erneut zu kandidieren.

Drucken
Teilen
Urs Blaser wurde 2009 zum Gossauer Schulpräsidenten gewählt. (Bild: Urs Bucher)

Urs Blaser wurde 2009 zum Gossauer Schulpräsidenten gewählt. (Bild: Urs Bucher)

(mem) Der Gossauer Stadtrat Urs Blaser (FDP) wird «nach reiflicher Überlegung» nicht mehr für das Amt des Schulpräsidenten antreten. «Ich habe mich entschieden, an den Wahlen vom 27.September 2020 nicht mehr für das Amt zu kandidieren», teilte Blaser am Dienstag mit.

Damit werde seine Zeit in diesem Amt am 31. Dezember 2020 enden, wenn er bereits drei Amtsdauern absolviert haben wird. «Das ist der ideale Zeitpunkt für einen Wechsel», schreibt er.