Vom Sportwagen bis zum Dreirad: so unterschiedlich sind die Elektrofahrzeuge in Waldkirch

15 Teams sammeln sich am Montag in Waldkirch, um ihre Elektrofahrzeuge Schulklassen zu präsentieren. Bei den Schülerinnen und Schülern soll so ein Interesse für Elektromobilität aufgebaut werden.

Nicolas Düsel
Drucken
Teilen
Der Twike 3 ist bereits seit 20 Jahren auf dem Markt.
Der Tesla Model 3 ist eines der schnellsten Elektroautos.
Der e-rod hat laut den Fahrern ein Fahrgefühl wie ein Go-Kart.
Oliver Krauss hat seine über 30-jährige Honda in ein Elektromotorrad umgebaut.
Der kleinere Elektromotor führt zu mehr Stauraum.